Basketballer der Oberhaching Tropics halten Friis, Först und Sperber


Die Kaderplanung der TSV Oberhaching Tropics für die kommende Saison in der Basketball-Regionalliga ist weitestgehend abgeschlossen: Mit Aidan Friis, Jakob Sperber und Kapitän Philipp Först bleiben drei weitere Akteure aus der Vorsaison am Kyberg. Die restlichen freien Kaderplätze sollen mit Eigengewächsen aufgefüllt werden. Währenddessen läuft die Vorbereitung der Tropics bereits auf Hochtouren.

Selbst während seines Urlaubs ist Mario Matic, neuer Headcoach der TSV Oberhaching Tropics, nicht untätig. Noch bevor in dieserWoche die Vorbereitungsphase der Gelbhemden offiziell beginnt, haben Matic und die Verantwortlichen die Kaderplanung für die Saison 2016/2017 abgeschlossen. Mit Philipp Först, Jakob Sperber und Aidan Friis konnten drei wichtige Bausteine aus der Vorsaison gehalten werden. Die Kaderplätze elf und zwölf möchte Matic mit Kräften aus dem eigenen Nachwuchs auffüllen.

Bereits in seine sechste Saison im Tropics-Trikot startet Philipp Först. Die "Identifikationsfigur" im Matic-Team soll vor allem mit seiner Erfahrung eine wichtige Stütze sein. Hinter Först liegt jedoch eine Saison zum Vergessen: Gleich zweimal kugelte sich der 31-Jährige die Schulter aus und verpasste fast die Hälfte aller Partien (4,8 Punkte/2,0 Assists pro Spiel). Nach einer Operation im März will es der Aufbauspieler jetzt noch einmal wissen. „Ich fühle mich mittlerweile stark verbunden mit dem TSV Oberhaching“, begründete Först seine Entscheidung. „Wir haben letzte Saison durchaus gute Leistungen gezeigt, aber leider zu selten.“

Nach seiner ersten Regionalliga-Saison mit konstanten Einsatzzeiten möchte Kraftpaket Aidan Friis den nächsten Schritt gehen: „Ich habe mich in der letzte Saison stark verbessert. Wir passen als Team sehr gut zusammen und können langfristig Erfolg haben.“ Mit 7,1 Punkten pro Spiel deutete Friis bereits sein offensives Potential an. Der neue Trainer hält viel von seinem Flügelspieler: "Aidan hat den Sommer über viel individuell gearbeitet und ist fest in der Rotation eingeplant. Er ist ein positiver Typ, der viel Energie auf das Feld bringt."
Das letzte Teil im Tropics-Puzzle bildet Jakob Sperber. Der Wirbelwind auf der Point Guard-Position geht in seine dritte Spielzeit in Oberhaching. Als bester Passgeber der abgelaufenen Saison (2,5) und verlässlicher Dreipunkt-Schütze (7,3 Punkte) machte der 22-Jährige auf sich aufmerksam. „Mit dem neuen Trainer ergeben sich nun neue Herausforderungen, aber auch neue Möglichkeiten für jeden Einzelnen“, sagte Sperber. Im Konzept von Matic ist vor allem Sperbers Kampfgeist gefragt: "Er ermöglicht es uns über das ganze Spiel viel Druck auf den Gegner auszuüben."

Bevor die Tropics mit dem neuen Trainer in dieser Woche in das Mannschaftstraining einsteigen bereiteten sich die Akteure gemeinsam mit den Athletik-Trainern Marko Maric und Jezabel Ohanian auf die kommende Spielzeit vor. In drei Einheiten pro Woche wurde die Grundlage für eine erfolgreiche und vor allem verletzungsfreie Saison gelegt. 

So sieht der Tropics-Kader für die Saison 2016/2017 aus: Florian Börstler, Aidan Friis, Philipp Först, Markus Hübner, Janosch Kögler, Julien Lippert, Felix Schmidt, Jakob Sperber, Torsten Walter, Ognjen Zoric

Steckbrief – Philipp Först
Alter: 31
Nationalität: deutsch
Größe: 1,78 m
Position: Point Guard
Bisherige Stationen: TTL Bamberg, TSV Breitengüßbach, FC Baunach, GHP Bamberg, DJK SB München, TSV Oberhaching Tropics (seit 2011)
 
Steckbrief – Aidan Friis
Alter: 25
Nationalität: deutsch
Größe: 1,91 m
Position: Small Forward/Power Forward
Bisherige Stationen: TSV Unterhaching, Mercersburg Academy Highschool (USA), TSV München-Ost, MTSV Schwabing, TSV Oberhaching Tropics (seit 2015)
 
Steckbrief – Jakob Sperber
Alter: 22
Nationalität: deutsch
Größe: 1,76 m
Position: Point Guard/Shooting Guard
Bisherige Stationen: TS Jahn München, FC Bayern München, TSV Oberhaching Tropics (seit 2014) 

 


Auswärtsspiele
Heimspiele
Juni 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30